Lebensqualität

Im Zentrum unseres Handels in der Pflege und Betreuung steht die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Sie sollen sich wohlfühlen, zufrieden sein, selbständig den Tag mitgestalten und damit weiterhin dem Leben Sinn geben.

Die Betreuerinnen und Betreuer sowie die Pflegefachpersonen starten zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eigene kleine Projekte, um einen Beitrag an die Lebensqualität in der Wohngemeinschaft zu leisten. Gemeinsam erleben wir unsere Erfolge.

Lebensqualität bedeutet, dass der betagte Mensch nicht Gast ist, sondern bei uns daheim ist, auch wenn der Alltag ohne ständige Betreuung nicht mehr zu bewältigen ist. Lebensqualität heisst, möglichst unabhängig zu sein, als Individuum respektiert zu werden und jederzeit über einen ganz privaten Rückzugsraum zu verfügen.

Es bedeutet, die eigenen Ressourcen zu nutzen. Lebensqualität heisst: Ich bin daheim, ich werde unterstützt und umsorgt, ich werde nicht allein gelassen, aber ich kann mich zurückziehen. Man nimmt die Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner ernst.